Ausstellung: Carl Christian Andreae (1823-1904) | Ostern bis 15. November 2023

Kabinettausstellung im Königsflur: Carl Christian Andreae (1823-1904) zum 200. Geburtstag

Detail der Schlosskirchenfenster (C) Schloß Wernigerode GmbH

Der Künstler der Düsseldorfer Schule, der bei Wilhelm von Schadow lernte und mit vielen

zeitgenössischen Künstlern wie Friedrich Overbeck und Ludwig Richter Austausch pflegte, war u. a.

für den sächsischen König und den Großherzog von Mecklenburg-Schwerin tätig. Auch im Schloss Wernigerode hat er Spuren hinterlassen:

Die Fenster der Schlosskirche sind nach seinen Entwürfen gefertigt. In der Kabinettausstellung werden (Vor)Zeichnungen, Autographen und weitere Lebens- und Schaffensdokumente des Künstlers gezeigt und eingeordnet.