2G Regelung für Museumseintritt

Liebe Gäste,

ab 1.12.2021 gilt für den Museumsbesuch die 2G Regelung.
Das heißt, im Museumsladen/Kasse müssen Sie:

  • per Impfausweis oder digital nachweisen, dass Sie geimpft oder genesen sind
  • Kinder bis 5 Jahre in Begleitung einer Familie sind davon ausgenommen.
  • Ausnahmen: Eintritt bei Vorlage eines zertifizierten, corona-negativen Testergebnisses (digital oder schriftlich / nicht älter als 48h) für Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkomission ausgesprochen wurde (Nachweis ist vorzulegen).
  • Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sowie für Schülerinnen und Schüler, die einer Testpflicht gemäß der Eindämmungsverordnung des Landes unterliegen. Für sie entfällt die Verpflichtung zur Vorlage eines negativen Testergebnisses. Ausnahme: Während der Schulferien und damit dem Aussetzen der regelmäßigen Testung in der Schule müssen schulpflichtige Kinder ein corona-negatives Testergebnis (digital oder schriftlich / nicht älter als 48h) vorlegen.

Im gesamten Schloßinnenbereich gilt für alle BesucherINNen Maskenpflicht (Medizinischer Mund-Nasen-Schutz) sowie Abstand halten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Ihr Team vom Schloß Wernigerode